Auf der Suche nach einem Ort, möglichst mitten in der Natur, dennoch gut angebunden und nicht all zu weit von der Grossstadtkultur entfernt, radelten wir im Herbst 2010 zum ersten Mal durch Senftenhütte... und waren uns sofort einig, daß es wunderbar sein müsse, hier zu leben. Ohne uns große Hoffnungen zu machen, hingen wir einen Aushang ans schwarze Brett neben der Kirche. Darin bekundeten wir unser ernsthaftes Interesse an einem alten Haus im Dorf und baten die Einwohner um Mithilfe. Tatsächliche meldeten sich gleich drei Senftenhütter bei uns, die von mehreren leerstehenden Häusern berichteten. Eines davon war uns von Anfang an sympathisch, auch wenn man ihm die 100 Jahre, die es auf dem Buckel hatte, deutlich ansah. Wir kauften es, obwohl es eigentlich viel zu groß für uns war und vom Dach bis zu den Wasserleitungen alles erneuert werden musste. Eineinhalb Jahre steckte wir alle Energie in die Sanierung des Hauses und versuchten dabei, alles schöne Alte, wie z.B. die original Dielenböden, zu erhalten. Seit Januar 2012 leben wir nun in Senftenhütte und sind froh, daß wir damals unserem Gefühl gefolgt und das Dörfchen zu unserer Wahlheimat erkoren haben.

Schorfheide | Naturreich,- Bio & Natur Urlaub natürlich Reisen

HomeAway Property